Liebe Gäste

Bitte beachten Sie unsere Sonderöffnungszeiten:

24.12. 17.00-22:00
25.12. geschlossen
26.12. geschlossen
31.12. ab 17:00-21:00
01.01.19 ab 18:00-22:00" 


Wir wünschen schöne Feiertage und einen Guten Rutsch.


Euer Team vom Ushido

„ Ushido – Japanese BBQ
ist das erste Yakiniku Restaurant in Berlin. “

Yakiniku heißt übersetzt gegrilltes Fleisch und ist die japanische Form des BBQs. Hierbei werden das Fleisch und das Gemüse in kleinen Häppchen auf Tellern serviert, die die Gäste dann selber nach Belieben direkt am Esstisch grillen.


In jedem Tisch sind spezielle Gasgrills mit einer ausgeklügelten Technik installiert.


Die Technik ermöglicht ein schonendes, nährstofferhaltendes und fettarmes Grillen. Wir bieten neben dem Fleisch natürlich auch Salate und kleinere Beilagen an.

Unsere Philosophie liegt darin, durch die japanische Esskultur, einen Beitrag für die Gesundheit unserer Gäste zu leisten und stets durch unseren Service zu begeistern.

 

Ushido heißt wörtlich übersetzt „Der Weg des Rindes“

Sinngemäß bedeutet „Do“ Nicht nur „Weg“, sondern beinhaltet alles, was diesen „Weg“ in seiner Gesamtheit ausmacht und ist eher mit dem Wort Philosophie gleichzusetzen. Bei uns fängt die Verantwortung nicht erst mit der Anlieferung des Fleisches an. Wir legen auch sehr viel Wert auf die artgerechte Haltung und Nachhaltigkeit der Tiere.

Ushido verkörpert „Itadakimasu“

In Deutschland wird „Guten Appetit“ gewünscht; in Japan sagen wir „Itadakimasu“. Damit drücken wir aus „Ich erhalte das Essen mit großer Dankbarkeit“. Die Dankbarkeit gegenüber dem Koch, den Bauern, den Züchtern und allen, die Ihren Beitrag dazu geleistet haben, dass wir unser Essen genießen können. Der Dank richtet sich aber vor allem an Mutter Natur. Wir drücken unsere Dankbarkeit dadurch aus, indem wir uns für Qualität statt Quantität entscheiden und so das Leben von Tieren wertschätzen. Nicht viel schlechtes, sondern wenig und dafür Gutes bewusst essen. Dadurch, dass unser Fleisch in mundgerechten Portionen und in vielen kleinen Einzeltellern serviert wird, läuft man weniger Gefahr das Fleisch zu verschlingen. Das fördert das bewusste Essen und vermeidet das „Überfressen“ oder „Verschlingen“ von Speisen.

Wir sind Rindfleischspezialisten

Wir haben uns auf Rindfleisch spezialisiert. Wir bieten die japanische Rasse Wagyu an und die schottische Rasse Black Angus. Diese Rinderrassen sind dafür bekannt eine hohe Marmorierung zu haben und eignen sich perfekt zum kurzbraten.

Wagyu-Beef

Wagyu heißt übersetzt “ japanisches Rind“. In Europa ist es als „Kobe Beef“ bekannt und gilt als das beste und teuerste Fleisch der Welt. Bekannt sind sie auch dafür, dass diese Rinder massiert werden, klassische Musik hören, Bier trinken und ein glückliches Leben führen. Sie dürfen nach der Geburt eine lange Zeit bei der Mutterkuh bleiben und führen ein langes stressfreies Leben. Diese Haltung ist das Geheimnis für die höchste Marmorierung (feine Fettäderchen) im Muskelfleisch, die einen süßlichen Geschmack entfalten. Diese Fette machen das Fleisch so zart und saftig, wie kein anderes Fleisch auf der ganzen Welt. Wagyufleisch enthält den höchsten Anteil an ungesättigten Fettsäuren unter Rindfleisch und ist sogar gesundheitsfördernd.

Black Angus -Beef

Black Angus Rinder stammen ursprünglich aus Schottland und sind schwarze Aberdeen Angus Rinder. Diese Rasse kommt von der Fleischstruktur dem Wagyu am nächsten und wird auch gerne für die Kreuzung der Wagyuhybride herangezogen.

Reservierung

An dieser Stelle möchten wir uns zunächst nochmal für jeden einzelnen Gast bedanken, der uns seit unserer Eröffnung besucht hat. Ebenso bedanken wir uns für euer tolles Feedback und eure Anregungen. Wir sind auch sehr dankbar für Kritik, da wir uns schließlich ständig verbessern möchten.


Da die Anfrage nach Reservierungen sehr groß ist, bitten wir um Verständnis, wenn die Anfrage nicht sofort bearbeitet werden kann. Um jedoch einer möglichst großen Anzahl von Gästen einen Besuch zu ermöglichen, bieten wir ab Reservierungszeit in der Regel eine maximale Verweildauer von 2 Stunden an.


Wir bitten um Verständnis, dass ein Nichterscheinen bzw. eine Verspätung von 10 Minuten zu einer Vergabe des Tisches führen kann. Eine Erhöhung der Gästeanzahl kann in der Regel ebenfalls nicht mehr realisiert werden. Wir bitten bei jeder Änderung der Reservierung um eine Mitteilung.


Daher bitten wir um pünktliches Erscheinen unserer Gäste und Einplanung von genügend Puffer für die Parkplatzsuche, falls man mit dem Auto anreist. Wir empfehlen jedoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, da wir eine sehr gute Verkehrsanbindung haben. So kann man dann auch Sake und frisch gezapftes japanisches Bier in gekühlten Gläsern genießen.


Reservierungswünsche außerhalb des Reservierungssystems bitte telefonisch erfragen. Ebenso bei Reservierungswünschen bei größeren Gruppen.


ACHTUNG, ACHTUNG!!!!!

Eine Reservierung wird nur mit Bestätigung wirksam. Bei der Bestätigung handelt es sich NICHT um die Rücksendung der Anfrage.

 

faqs

Neben der Barzahlung akzeptieren wir zur Zeit auch Zahlungen mit der EC-, Visa- und Masterkarte.

Es hängt stark von der Menge und Auswahl des Fleisches ab, für die ihr euch entscheidet.

Wenn ihr euch nur mit Hähnchen- und Schweinefleisch den Bauch vollschlagen wollt oder nur eine winzige Menge Rindfleisch bestellt, könnt ihr mit 35€ Budget planen. Günstiger kommen nur Veganer weg, da gibt’s nämlich Garnichts. Unsere Durchschnittsausgaben pro Gast sind bei ca. 55€.

Wir stellen vor Ort Gutscheine ab einem Wert von 50€ aus. Ein guter Zeitpunkt ist immer ne Stunde vor den Öffnungszeiten. Während des Betriebs und vor allem am Wochenende müsste man mit längerer Wartezeit rechnen.

Ehrlich gesagt ist es sehr schwierig für uns etwas Besonderes für euch vorzubereiten. Wir benutzen Gasgrills und aus dem Grund können wir keine Luftballons mit Helium, Wunderkerzen oder Kerze auf dem Dessert anbieten. Unsere Mitarbeiter sind sehr schüchtern, also bitte nicht nötigen zu singen.

An unserem größten Tisch passen gemütlich 10 Personen hin. Wir können den Tisch verlängern und maximal 13 Personen platzieren. Da müsst ihr euch schon gerne haben, denn es wird kuschelig. Ab 13 Personen müssten wir euch auf 4er und 5er Tische aufteilen, die sich in einem Bereich befinden. Schreibt uns bitte per E-Mail an, damit wir gemeinsam mit euch

planen können.

Dafür kann es viele Gründe geben...

  1. zu frühe Reservierungsanfragen. Unser System lässt nur Reservierungen 20 Tage im Voraus zu. Die noch nicht freigeschalteten Tage sind grau hinterlegt.
  2. nicht vollständig oder falsch ausgefüllte Anfragen. Habt ihr die Personenanzahl angeklickt? Habt ihr den Monat angeklickt? Habt ihr den Wochentag angeklickt? Habt ihr die Uhrzeit angeklickt? Habt ihr die Pflichtfelder ausgefüllt? Ist eure E-Mail Adresse korrekt? Habt ihr die „Bitte auswählen-Felder“ ausgefüllt? Habt ihr die Reservierung abgeschlossen? Dann müsstet ihr eine Bestätigung bekommen, dass die reservierungsanfrage bei uns eingegangen ist.

Die Durchschnittsverweildauer unserer Gäste liegt bei 2 Stunden. Diese Zeit haben wir als Richtlinie für unsere Planung genommen. Je nach Tag, Uhrzeit, Saison und Gruppengröße können wir versuchen euren Wunsch zu realisieren. Schreibt uns gerne eine E-Mail oder spricht uns gerne auch vor Ort an.

Es kommt immer auf die Saison, Wochentag und Uhrzeit an. Direkt bei der Öffnung hat man die besten Chancen. Wenn man ein bisschen Wartezeit mitbringt klappt es auch meistens und 1,2 Tische lassen wir auch meistens für Passanten frei. Wer sich aber sicher gehen möchte, sollte reservieren.

Ehrlich gesagt denken wir nicht, dass Vegetarier oder Veganer bei uns glücklich werden. Wenn man als Vegetarier noch Meeresfrüchte isst, hätten wir kein schlechtes Gewissen euch als Gast zu empfangen.

Nein. Sushi mit Fisch, gebratener Reis, Ente kross, Curry oder Dumplings gibt’s bei uns nicht und wird es auch nie geben.

Wir haben Wgayufleisch, aber kein Kobefleisch. Kobe ist eine Präfektur in Japan und nur Wagyus aus dieser Präfektur können sich Kobe nennen. Kobe Wagyu hat in der Vergangenheit marketingtechnisch alles richtig gemacht und gilt als Synonym für Wagyu. Es ist bei weitem nicht das beste Wagyu, aber absurd teuer. Wir bieten definitiv das beste Preis-Leistungsverhältnis für das Wagyu an.

Unser Gastraum ist als offene Küche deklariert und überall wo Speisen zubereitet, verarbeitet oder produziert werden, werden Haustiere nicht gestattet. Wir sind Tierfreunde, also beschwert euch bitte beim Veterinär- und Lebensmittelhygieneamt.

Wir Gastronomen leben vom Verkauf von Speisen und Getränken. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir grundsätzlich keine mitgebrachten Speisen und Getränke gestatten können. Ausnahme stellen Kuchen oder eigene Weine dar. Solltet ihr es in Erwägung ziehen, bitte ich euch per E-Mail anzuschreiben. Wir behalten uns hier jedoch vor ein entsprechendes Korkgeld zu nehmen.

Kontakt